Call Us: +4921141618310 - Mail: info@prettyportal.de

Projekt Beschreibung

FACE OFF

Ab dem 11.9. zeigen wir in der Ausstellung FACE OFF, Positionen von vier verschiedenen Künstlern, die bisher noch nicht in der Galerie Pretty Portal ausgestellt haben. Zu sehen sind Arbeiten von Julian Kimmings, Rowan Newton, Shai Dahan und Various & Gould. Alle Künstler zeigen Werke zum Thema Portrait.

FACE OFF
feat. Julian Kimmings, Rowan Newton, Shai Dahan und Various & Gould
11.9. – 10.10.
Vernissage 11.9., 19 – 22h

Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne den Katalog der Ausstellung als PDF zu.

Julian Kimmings

Julian Kimmings ist ein in Großbritannien lebender Künstler. Zur Herstellung seiner Arbeiten, meistens Portraits, verwendet er einen Mix aus Ölfarbe, Sprühfarbe, Tinte und Acrylfarbe.
Julian ist von alten Kulturen, Volkskunde und Mythologie fasziniert. Mit ihren Geschichten haucht er seiner Arbeiten eine Erzählung ein, die er in Relation zu einer zunehmend materialistischen modernen Welt stellt.
In seinen Portraits kombiniert Julian gestisches Malen, schnelle intuitive Pinselführung, mit detaillierten, fast realistischen Elementen. In den so eingefangenen, oft sehr emotionalen Momenten, kontrastiert ein klarer Ausdruck mit rohen, energiegeladenen Farbflächen, die dem Betrachter den Freiraum für seine Imagination geben.

Julian hat seinen Abschluss am Institut für zeitgenössische Kunst in London gemacht. Mit seiner einzigartigen Bildsprache hat er sowohl die Aufmerksamkeit von Sammlern auf der ganzen Welt, sowie hohes Ansehen bei Kennern der zeitgenössischen Kunst und Urban Art gewonnen.

Rowan Newton

Rowan Newton lebt in London und malt Menschen. Seine Bilder spiegeln die Dichotomien des urbanen Lebensraums wieder. Mit Sprühlack, Acryl und Aquarell schafft er Werke voller Charakter, die ungeschminkt und provokant sind. Nach dem Abschluss seines Kunststudiums (2004) hat er seine Bilder auf verschiedenen Ausstellungen in London, Amsterdam und New York ausgestellt.

Shai Dahan

Shai Dahan (geb. 1979) ist ein amerikanischer Maler und Urban Art Künstler.
2007 zog Shai von seinem Geburtsort Haifa (Israel) nach New York. Hier malte er Murals bei Street/ Urban Art Projekten, wie NYSAT, Underbelly Project, und MOM&POPism. Kurz darauf begann er seine Bilder in Galerien in Los Angeles, New York, Boston und Philadelphia zu zeigen. Im Juli 2012 erhielt Shai große Anerkennung für seine Einzelausstellung im Kunstmuseum Borås in Schweden. Kurz darauf wurde er als Hauptredner auf TEDx [1] Göteborg vorgestellt.
Im Laufe seines Schaffens hat Dahan verschiedene Techniken für seine Werke im öffentlichen Raum, sowie seine Leinwände und Installationen für den Galerieraum, verwendet. Dazu gehören Stencils (Schablone), Collage sowie Malerei mit Acryl, Öl und Sprühlack.

Various & Gould

Seit 2005 arbeitet das Berliner Künstlerduo Various & Gould eng zusammen. Beide Künstler haben an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee (KHB) studiert und jeweils im Jahr 2010 ihr Diplom gemacht.

Various & Gould stehen für die simple aber wirkungsvolle Formel: 1+1=3. Sie erfinden sich in jedem Projekt neu und sind oft Grenzgänger auf verschiedenen Gebieten.
Gemeinsame Interessen wie die Liebe für Papier, die Begeisterung für zufällige Schönheit im Alltag und vor allem die Arbeit im öffentlichen Raum, bilden die Grundlage für ihre Kollaboration. Siebdruck und Collage sind ihre Spezialität. Auf meist spielerische Weise nehmen sie relevante Themen wie zum Beispiel Arbeit, Migration, (sexuelle) Identität, Tod, Religion oder die Finanzkrise in Angriff. Ihre Werke sind beeinflusst von (politischer) Plakatgrafik, Dada und Pop Art. Sie zeichnen sich oft durch eine starke Farbigkeit und eine vieldeutige Verknüpfung von Symbolen, Assoziationen und Klischees aus.

 


„mehr


 

nach oben