Call Us: +4921141618310 - Mail: info@prettyportal.de

Projekt Beschreibung

Seit seinem Start als Graffiti-Künstler in den 1980er-Jahren hat Marc C. Woehr einen langen Weg zurückgelegt, und sich zu einer beeindruckenden künstlerischen Freiheit vorgearbeitet. Wie jeder Street Art Künstler begann er mit einfachen Schriftzügen, dann folgten große, sich über mehrere Meter erstreckende Bilder. Doch irgendwann merkte er, dass ihm das hektische (weil verbotene) Arbeiten bei Nacht im Außenraum nicht mehr ausreichte. Er wollte stärker kompositorisch arbeiten und beschloss kurzerhand, ein Atelier zu beziehen und die rauen Außenmauern gegen klassische Leinwände einzutauschen. Aus seiner intensiven Auseinandersetzung mit dem Stadtraum entstehen im Atelier zunächst Collagen: Kompositionen aus Fotografien und Zeitungsausschnitten, die mit malerischen Partien kombiniert werden. Auch diese Collagen lassen Anklänge an die 1920er-Jahre spüren, an das Bauhaus und die Bewegung des DADA und lassen die Ästhetik der Holzreliefs bereits anklingen.

Marc C. Woehr begann seine ästhetische Produktion vor mehr als zwanzig Jahren auf der Straße. Die Straße als kleinste Einheit, die Architektur und die Stadt als große Struktur, als Matrix haben ihn seitdem nicht mehr losgelassen. Er hat sie durchdrungen und in alle Richtungen untersucht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Seine Holzreliefs sind zu seinem absoluten Alleinstellungsmerkmal geworden. Aus der Auseinandersetzung mit der Kunst des frühen 20. Jahrhunderts sind frische und sehr zeitgemäße Arbeiten entstanden, die nicht im Geringsten erkennen lassen, dass der Künstler seine Karriere nicht mit dem Pinsel oder dem Zeichenstift, sondern mit der Sprühdose in der Hand begonnen hat.


Verfügbare Arbeiten:

 


Senden Sie uns eine Nachricht, wenn Sie Interesse an Werken von Marc C. Woehr haben und den Katalog (PDF) mit den verfügbaren Arbeiten von Marc C. Woehr erhalten möchten.

Weitere Werke von Marc C. Woehr finden Sie in unserem Shop.


Mehr von Marc C. Woehr

Portfolio

nach oben