Call Us: +4921141618310 - Mail: info@prettyportal.de

Projekt Beschreibung

DAVID MONLLOR – Fade into nothing

David Monllor wurde 1987 als Sohn einer italienischen Mutter und eines spanischen Vaters im Schweizer Kanton Aargau geboren, wo er auch heute noch lebt und arbeitet. Schon in seiner frühen Kindheit entdeckt er seine Leidenschaft und Faszination für die figürliche Darstellung und Malerei.
Bereits im Alter von zwölf Jahren kommt er mit der Subkultur “Graffiti” in Berührung, welche David Monllors Werke nachhaltig geprägt hat. Durch die in der Urban Art Szene geknüpften Kontakte, ermöglichen sich ihm unzählige Reisen. Er malt mit vielen Urban Art Künstlern, wird zu vielen internationalen Kunstfestivals eingeladen und malt fassadengroße Murals. Als Autodidakt verfeinert und entwickelt David Monllor seine Techniken mit der Sprühdose in die totale Perfektion. Hyperrealistische Portraits werden zu seinem Markenzeichen.
Auf der Suche nach neuen Ausdrucksformen entdeckt er in den letzten Jahren seine Faszination für die Malerei mit Öl. Seine aktuellen Arbeiten bewegen sich zwischen akribisch ausgearbeiteten fotorealistischen Gemälden bis hin zu abstrahierten Portraits, die sich explosionsartig auflösen und durch die Bewegung des Bildes im Auge des Betrachters eine völlig neue Ästhetik zum Vorschein kommen lassen.
David Monllor zeigte in den letzten Jahren seine Bilder in Ausstellungen in der Schweiz, Österreich und in Deutschland, unter anderem in der Colab Gallery (ehem. Carhardt Gallery). “Fade into Nothing” in der Galerie Pretty Portal ist seine erste Soloshow in Deutschland.


„mehr


 

nach oben