Grotesque Theatre Café

Nach dem kurzen Intermezzo der „2 Sick Bastards“ aus London im Januar zeigt Pretty Portal im Februar drei Künstler aus unserem bergigen Nachbarland Österreich. Die drei aus Wien stammenden Streetartists Nychos, joy-maedi-evil-art und El Lasso verwandeln das Pretty Portal in ein buntes bizarres Caféhaus ganz im Geschmack der Pension Grillparzer. Die Ausstellung, konsequent betitelt als: „Grotesque Theatre Café“ zeigt illustrative Kompositionen voller phantastischer Wesen und Kreaturen in einer skurilen zum Teil abgründigen Welt.
Den Besucher erwarten Arbeiten in Acryl, Sprühlack und Tusche auf
Papier, Holz und Leinwand.

Nychos:
Der bekennende Cartoon- und Comicfan zeichnet sich durch eine extreme
Schnelligkeit im Zeichnen und einen graphischen Stil aus und gehört
mit seiner unersättlichen Hingabe zum kreativen Schaffen zu einem der
berühmtesten Graffitkünstlern Österreichs.

El Lasso:
In El Lassos Kunst sickert seine positive Ausstrahlung durch: liebe
Figuren, Monster und Charakterköpfe, die er „G´sichterl und Maxerl“
nennt, füllen seine Welten.

joy-maedi-evil-art:
joy-maedi-evil-art liebt kitschige, groteske und lustige Dinge. Genau
so sehen auch Ihre Charaktere aus, die manchmal ganz niedlich wirken
und ein anderes mal den Anschein erwecken als wollten sie sich
gegenseitig die Augen auskratzen; ganz nach Situation und gewählter
Farbe.