Vernissage HIT YOUR HOOD

Während draussen auf der Brunnenstrasse die Rheinbahn den Asphalt aufriss und die Strassenbahnschienen freilegte,  eröffneten letzten Freitag Ben Mathis, Jerome Pflüger und Andreas Kopp die Ausstellung „Hit your Hood“.

Speziell für die Vernissage hatten die Hoodcompaneros kleine Starterpacks  für den Streetartist entwickelt. Das sogenannte Hitpack enthielt eine Maske, einen Handschuh, sowie einen grosskalibrigen Marker.

Die Aktion war ein voller Erfolg. Ben Mathis konnte nicht nur alle sogenannten Hitpacks an die Frau und den Mann bringen. Er überzeugte auch alle Käufer das Pack sofort auszuprobieren und lockte sie anschliessend vor die Kamera von Robin Brückmann. Robins Portraits von den frischgebackenen Streetartists findet ihr hier.

In der Ausstellung sahen die Besucher Skulpturen und Leinwände von Ben Mathis, Leinwände von Jerome Pflüger und Leinwände und Graffiti Food (Mortadella und Käse Stencils) von Andreas Kopp.

Die Ausstellung kann bis zum 02.09.07, Montag bis Freitags von 15-18h besucht werden.