Vorfreude . .

..ist die schönste Freude, sagt man. Wir freuen uns auf jeden Fall, denn in 10 Tagen eröffnet Suki Bamboo ihre Ausstellung „I have a dream, the wonderful world of Suki Bamboo“ im Pretty Portal.

Damit das Warten etwas leichter fällt, hier schonmal ein klitzekleiner Vorgeschmack, auf das, was die Besucher unserer Galerie ab dem 9.11. erwartet.

(Helena/ 2007)

(Freakz Plakate /2007)

(suki pinpackages)

Suki Bamboo ist seit 1992 als Sprüherin aktiv und hat seitdem konsequent Ihren Stil weiterentwickelt. Mit den beiden schweizer Writern Shark und Mate war sie Teil der internationalen Graffiti Stick Up Kids, der unter anderem die beiden deutschen Graffiti-KünstlerDAIM und Can2 angehören.
Als Zora hat sie sich zudem auch im musikalischen Bereich als Rapperin einen Namen gemacht. Von 1993-2002 hat sie insgesamt 13 Tonträger, darunter auch eine Kooperation mit Thomas D., veröffentlicht.

Weitere Infos zu Suki Bamboo, aka Zora findet Ihr hier.

Auf der Vernissage am 9.11. wird Suki Bamboo von Philipp Otterbachunterstützt, der mit seinem unkonventionellen DJ-Stil schon so manche Veranstaltungen bedeutend mitprägte.